Michelle Kraemer

Website   *   Email   *  Online Shop   *   Facebook   *   Instagram   *   Pinterest


Michelle Kraemer / Photo by Lukas Gaechter

Überraschend leichter Schmuck aus Balsaholz und Sterlingsilber.

  

Easy to wear - hard to ignore - Schmuck für IndividualistInnen

 

Konzeptuelle Einzelstücke und alltagstaugliche Kleinserien. Handgeschnitzt aus Balsaholz und sorgfältig mit verschiedensten Materialien beschichtet, ist jedes Stück ein Unikat;  jede Facette, Knubbel oder Kratzer verleihen ihnen ihren einzigartigen Charakter. Die Leichtigkeit und Wandelbarkeit des Balsaholzes ermöglichen aussagekräftige Schmuckstücke, die fast schwerelos und somit auch alltagstauglich sind.

 

 



Tubes

Shibuichi und Silber Texturen….

Shubuichi = japanische Legierung mit 75-80% Kupfer und 20-25% Silber.

 


Imprints

Texturen aus in Silikon geprägten Schmuckstücken, in Wachs gegossen, in Form geschnitten und schließlich in Silber gegossen, entweder kombiniert mit leichten Balsaholzteilen oder einfach alleine.

 


Bold Minimalism * Colour


Bold Minimalism * Black & Metal

Mminimale Stücke mit plakativen geometrischen Details in Blattmetall.


Bold Minimalism * Black

Plakativer Minimalismus - fast schwerelose Statement Stücke. Handgeschnitztes Balsaholz mit matt schwarzen samtigen Texturen.


Meteora

Meteora, eine Kollektion, inspiriert von Weltraumgestein, Monden, Kratern und Planetenoberflächen.


Nebula

The Universe / all of time and space / from the vast contents of intergalactic space / to the smallest subatomic particles / all matter / 

all energy / where time began / everything that exists / everything that has every existed / everything that will ever exist / every atom of me and you / produced in the heart of a dying star / transformed into an expression of my own imagined reality

 


GlamRocks

Ein bisschen Glitzer hat noch niemandem geschadet! 

Glamurös kantige Schmuckstücke, handgeschnitzt aus Balsaholz, überzogen mit Glitzer, kombiniert mit geschwärztem Silber.


cumulus

Up and above / in a far away land / exploring an unreachable world / dreaming of landscapes and possibilities...

unreachable but with imagination / so close yet so far / that's where I want to go...

to be among these ethereal, ephemeral entities / to touch them, to make them mine / to materialize them into my own imagined reality